Sasha Ginsburg

  • English
  • French

1958 geboren, began Sasha Ginsburg schon in früherem Alter zu malen. Zwischen 1976 und 1983 studierte er bei Kurts Fridrihsons, Abram Bikov und Vitaly Karkunov. In 1980 veröffentlichte er erste eigene Arbeiten und fing an, an Austellungen teilzunehmen. Seit seiner Einreise nach Deutschland lebt Sasha Ginsburg in Osnabrück. Neben der klassischen Acrylmalerei wendet sich Sasha immer wieder anderen Materialien und Techniken zu. So entstanden in den letzten Jahren die Gemäldezyklen Steine und Mosaiken. Auch arbeitet Sasha viel mit Gesichtern, wobei er sich mehr und mehr von klassischer Technik entfernt und im surrealistischen Stil und mit Gold experimentiert.

Sasha Ginsburg Reflexions
Sasha Ginsburg XII